Fluid Acrylic Painting – stormy sea

Fluid Acrylic Painting - stormy sea (by Elsa K. Gaertner)
Elsa K. Gaertner: Fluid Acrylic Painting – stormy sea

Acrylic on canvas 30 x 40 cm

Fluid Acrylic Painting - stormy sea (by Elsa K. Gaertner)
Elsa K. Gaertner: Fluid Acrylic Painting – stormy sea
Advertisements

12 thoughts on “Fluid Acrylic Painting – stormy sea

    1. Tangaroa, so nennen die Maori in Neuseeland ihren Gott des Meeres und so würde auch ich diesen Meergeist nennen. Wie schön, dass du ihn entdeckt hast. Ich sehe auch eine Meerjungfrau mit kleinen silbernen Perlen im Haar und einem verästelten Schwanz. Es könnte aber auch Manaia sein, der Bote zwischen der irdischen Welt der Lebenden und der geistigen Welt der Seelen. Kia ora!

      Liked by 2 people

  1. gkazakou says:

    Tangaroa also. Nun, er wird nicht allein sein, ein paar Nymphchen dürften schon am Platz sein, wo er herrscht. Welche Beziehung hast du zu Neuseeland? .

    Like

    1. Neuseeland hat mir vor 8 Jahren gezeigt, was Freiheit heisst. Ich bin einige Monate durchs Land gereist und habe in und mit der Natur gelebt, in einem Zelt. Die schönste Zeit meines Lebens. Völlig allein, frei, ohne Verpflichtungen. Am Anfang bin ich durch das tiefes Tal der Einsamkeit gegangen, aber kam am Ende gestärkt wieder heraus.

      Liked by 2 people

    1. Oh wie toll! Vielen Dank und viele liebe Grüße zurück nach NZ. Ich bin gerade etwas verwirrt, weil ich seit kurzem deinem deutschen Blog folge und nun auf eine englischsprachige Seite kam. 🙂
      Hach, was vermisse ich NZ manchmal. Bei Euch hat die warme Jahreszeit begonnen und hier ist typisches Hamburger Schietwetter. 😉

      Like

      1. Bis gestern war das Wetter wirklich warm und sonnign. Heute haben wir auch typisches Hamburger Wetter, so don’t worry. (Dem Garten tut’s allerdings wohl 🙂

        Like

  2. gkazakou says:

    ich schaue hier grad noch mal nach, nachdem ich deinen heutigen Chakrablog gelesen habe. Ist es das Blaugrün zwischen Herz und Hals – also Herzensliebe ausdrücken zu wollen?

    Like

    1. Als dieses Bild entstanden ist, war ich ganz beim Element Wasser. Wasser wird dem zweiten Chakra, dem Sakralchakra zugeordnet, dessen Farbe Orange ist. Als ich dieses Bild machte, war die Chakraidee noch nicht geboren, aber saß in den Startlöchern. Das Sakralchakra beeinflusst die Kreativität. Irgendwie hängt alles zusammen.

      Like

    1. Hallo Julia, sorry für die späte Antwort. Ich freue mich, dass Dir das Bild gefällt. Vielen Dank! Zur Verdünnung habe ich Wasser benutzt. Das klappt mit Acryl ganz wunderbar. Liebe Grüße, Elsa.

      Like

leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s